Hallo!
Ich habe 2 Rechner, einen Eigenbau Desktop mit W10 Pro, ein Notebook mit W10 Home. Beide sind auf dem neuestem Stand, beide haben kein anderes Antivirenprogramm (außer Defender) und keine Tuningtools oder ähnliches.
Nun fällt mir beim Notebook auf, dass der Suchlauf des Defender nicht mehr funktioniert. Diese geht eh nur, wenn der Rechner im Netzbetrieb ist und er im Leerlauf ist. Aber wenn man dann einen Blick in die Aufgabenplanung wirft, kann man die 4 Aufgaben beim Defender sehen, davon sind 3 erfolgreich, nur der Sheduled Scan hat als Ergebnis 0x2. Ich weiß von einem User, der ein identisches Problem auf 2 Rechnern hat. Auf meinem Desktop habe ich damit keinerlei Probleme.
Ein manueller Start aller Aufgaben bringt das gleiche Ergebnis.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Und was sagt 0x2 beim Ergebnis aus?

Vielen Dank im Voraus!