Meine Festplatte vom Laptop ist defekt. Der PC startet nicht mehr und meldet "unmountable boot volume". Ein Versuch mit der Boot-Version von Trueimage einen Teil der Daten zu retten schlug fehl. Ständig kommen Fehlermeldungen wie "Sektor kann nicht gelesen werden" o.ä. Wenn ich dann regelmäßig auf "ignorieren" klicke, kann ich zumindest die Dateien sehen, beim Speichern kommen aber gleich wieder Fehlermeldungen.

Leider habe ich vom Laptop keine Trueimage-Sicherung. Daher möchte ich jetzt eine neue Festplatte (SSD) einbauen und ein neues Win10 installieren. Der Laptop ist ca. 5 Jahre alt und wurde mit Win7 ausgeliefert, vor ca. 10 Monaten wurde Win10 installiert. Meine Frage ist nun, ob bei einer neuen Win10-Installation (USB-Stick mit Medienerstellungstool ist schon erstellt) der alte Win7-Key zur Registration funktioniert (Aufkleber auf der Unterseite des Laptops)?

Viele Grüße Peter