Hallo

Ich wurde von Microsoft aufgefordert mein Surface Pro 3 infolge eines Batteriefehlers zum Gratis Austausch einzuschicken. Da ich bei Interdiscount eine Garantieerweiterung gekauft hatte, haben die es für mich erledigt. Ich habe nun tatsächlich ein neues Surface Pro 3 erhalten.

Vorher war Windows 10 aktiviert und mit meinem Microsoft Konto verbunden (inklusive alle Backup Möglichkeiten). Wenn ich nun das neue Surface Pro 3 einschalten, läuft eine Installationsroutine für Windows 8.1 Pro, welche anschliessend einen Produkt Keys verlangt. Vor der Eingabe dieses Produkt Keys kann ich auch nicht auf Windows 10 Upgraden (ich besitze einen entsprechenden installierbaren Backup). Ich besitze aber für das neue Surface Pro 3 keinen solchen (es ist auch kein entsprechender Microsoft Kleber auf dem Gerät).

Was kann ich nun tun? Das Gerät ist so unbrauchbar.