Hallo liebe Community,

nachdem Google selbst nach ausgiebiger Suche nicht helfen konnte und auch meine Logik vor dem Sachverhalt kapituliert hoffe ich auf die Hilfe der Community.

Folgende Situation: Tastatur Problem auf Windows Ebene. Woher weiß ich das? Sowohl die Bildschirmtastatur, als auch die tatsächliche Tastatur werfen die gleichen Fehler aus, auch eine extern über USB angeschlossene Tastatur produzierte den gleichen Fehler:

Sobald ich auf "ALT GR" drücke, weil ich z.B. ein EURO-Zeichen oder AT-Zeichen machen möchte (ich drücke jetzt nicht drauf, um den Fehler nicht zu produzieren :)) reagiert das System so,als ob die Taste dauerhaft gedrückt wäre. Normale Buchstaben lassen sich danach nicht mehr eingeben. Drückt man auf "e" entsteht automatisch ein EURO Zeichen. Drückt man auf Pfeil nach oben dreht sich der Bildschirm, also quasi so als würde man STRG+Pfeil nach oben drücken.

Es sind keine Eingabehilfen eingerastet, die Systemwiederherstellung hat keine Besserung gebracht, Mehrmaliges Drücken von Shift, STRG Tasten gleichzeitig drücken etc. hat nicht geholfen.

Ich hoffe helfen könnt jetzt Ihr :)

Viele Grüße
Christian