Hallo Microsoft Community,
ich weiss dieses Problem wurde schon öfters gepostet!

Wenn ich mit Windows 10 Anniversary Update, in einem Netzwerkshare Ordner erstelle oder umbenne dauert es bis zu 5 Minuten, under der Explorer stürtzt ab, ja ich weiss das liegt an den SMB Protocol.
Aber wenn ich den Indexing Service auf einem Netzwerkordner aktiviere kommt dieses Problem das es 5 Minuten dauert, und dieser Netzwerkordner hat einen bestimmten User noch mit drin in den Sichderheitsgruppen, "SYSTEM" vom Server 2012 R2 welcher von dem Indexing Service verwendet wird nachdem der Neue Ordner erstellt wurde in den "Indexing places"
fals mein Deutsch in dem 2ten Absatz für euch kein Sinn macht hier die Englische Variante:

Activating the Indexing Service on a shared folder leads to the mentioned problem. The shared folder has thereby the User SYSTEM of the Windows 2012 Server R2, which is being used by the Indexing Service after setting that shared folder in the Indexing places.
Kann mir hierzu jemand etwas Sagen ?
Die Rechner die dieses Problem haben, sind alle Upgegradet auf Win10 Aniversary 1607 mit allen Updates, hauptsächlich die gleiche software ( es sind NUR die Rechner mit der Win version 1607) , wir haben SMB 3. deaktiviert jetzt warten wir(Systemadmins) darauf ob es funktioniert hat....

Gruß
Kidney