Bei unserem XPS 15, neueste Treiber, mit DPI 125, Standardhintergrundbild und automatisch ausblendender Taskleiste flackert diese beim wiedereinblenden sehr störend.
Das untere Viertel der Leiste verschwindet während des EInblendens fast vollständig mit flackern. Sieht hässlich aus und nervt. Wenn kein Hintergrundbild aktiv ist flackert nix.

Ist da sein Windows Bug, reproduzierbar oder ein Graphikbug von Intel?