Guten Tag,

ich habe ein größeres Problem und hole mal ein wenig aus, um dieses genauer zu umschreiben:

Auf meinem Lenovo Thinkpad Yoga hatte ich ursprünglich die Version Windows8.1 installiert. Im Zuge der damaligen Upgrade-Welle mit Windows10 habe ich dies damals auch gemacht. Soweit war auch alles okee. Nun gab es einige Problem wie beispielsweise dieses, dass der Rechner sich nicht mehr runter fahren ließ. Ich habe mich daher entschieden wieder Windows8.1 zu installieren. Dafür habe ich mir meinen Stick mit der Iso-Datei eingerichtet. Da ich meinen ProductKey nicht kannte, habe ich diesen mit Hilfe eines Programmes ausgelesen. Als ich Windows installieren wollte, musste ich allerdings feststellen, dass dieser nicht funktioniert. Daher habe ich mir nach Netzrecherche einen generischen key heruntergeladen und die Installation ausgeführt.

Soweit hat alles geklappt. Allerdings wollte ich nun gerne auch Office wieder haben. Ich wollte es mir über mein Microsoft-Konto neu herunter laden. Allerdings stand ich wieder vor dem gleichen Problem - mein key funktioniert nicht.

Nun habe ich auf meiner Festplatte noch den Ordner windows.old. Dort sind alle Programme von der alten Installation noch zu finden. Dort liegt auch Office15. Ich habe alles unter den normalen Windows-Ordner kopiert. Leider kann ich es aber nicht starten. Also, ich drücke auf die Excel-Anwendungsdatei, aber nichts passiert. Welche Möglichkeiten habe ich unter den gegebenen Voraussetzungen das Office Paket bei mir wieder zum Laufen zu bekommen. Kann ich mit dem Ordner windows.old, meine alte Windows10 Version wieder herstellen - also so, wie ich es vorher hatte bevor ich mit der Installation von Windows8.1 meine derzeitige Situation verschlimmbessert habe? Warum funktioniert mein Product Key nicht?

Ich würde mich freuen, wenn mir vielleicht Jemand helfen könnte.

Habt vielen Dank!
Viele Grüße
Marcus Beyer