WIN10+updates sind tagesaktuell installiert. Problem: Bei "Herunterfahren" oder "Neu starten" bleibt PC neuerdings stets hängen mit der Meldung:
"Eine App wird geschlossen, und der PC wird heruntergefahren... Task Host WIndow..."; Optionen dann: "Trotzdem herunterfahren" oder "abbrechen".
Er fährt dann aber nie herunter! Ich kann alles nur beenden mit "Trotzdem herunterfahren".
Gestern hier den angebotenen MS-Support-Chat kontaktiert. Erfolglos: die Frau sagte gleich einleitend, sie habe keine Ahnung und sei nur "für die Installation und Aktivierung von Windows- und Office-Produkten zuständig", nicht für Technisches. Remoteverbindung-Angebot wurde übergangen. In den letzten Tagen, seitdem das Problem auftritt, wurden weder Software noch Geräte neu installiert oder deinstalliert. Mit Ausnahme der diversen Windows-Updates der letzten Tage, die sich ohne weiteres installieren ließen.
Was tun?