Hallo zusammen,

ich war heute morgen in der berühmten Reparaturschleife von Win 10 gefangen und konnte diese nur (aber immerhin) durch Zurücksetzen des Betriebssystems beheben. Nun ist mein Betriebssystem auf einer SSD Festplatte und meine Programme und Dateien auf einer zweiten HDD.

Jetzt ist das Problem Folgendes: Ich kann zwar meine zweite Festplatte sehen, darauf zugreifen und die meisten Programme auch nutzen, aber sie werden mir in der Suche nicht angezeigt, ebensowenig in der Liste der installierten Programme etc.

Es ist fast so, als wäre mit dem Zurücksetzen die HDD vom Betriebssystem abgekoppelt worden...kann mir da jemand weiterhelfen?