Hallo,

Ich möchte ein Systemabbild wiederherstellen. Leider geht das nicht, da an dem Punkt wo von mir eine Eingabe getätigt werden muss die Maus und Tastatur nicht mehr verfügbar sind.

1. Methode:
Systemreparaturdatenträger auf einer CD erstellt, so wie Windows es vorgeschlagen hatte.
Danach neu von dieser CD gestartet.
Nach einer gefühlten Ewigkeit und starren auf das Windows Logo erscheint ein Fenster in dem ich mein Tatstaturlayout auswählen soll. Mit dem erscheinen dieses Fensters, erloschen jedoch die Maus- und Tastaturbeleuchtung sowie die Kontrolllampen des Wlan USB Sticks.

Ein Umstecken in andere USB Ports brachten keinen Erfolg.

2. Methode:
Nach Befragung von Google, wie man ein Systemabbild ohne Systemreparaturdatenträger wiederherstellt, habe ich erlesen, dass man beim beim klicken auf Neustarten die Shift Taste gedrückt halten muss. (WTF)
Windows bootet nun neu und es erscheint ein blauer Auswahlbildschirm. Dann klicke ich auf "Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Systemimage-Wiederherstellung“. Danach muss ich dann mein entsprechendes Benutzerkonto auswählen was aber nicht geht, da genau mit dem erscheinen dieses Fensters, die Maus und Tastaturbeleuchtung sowie die Kontrolllampen des Wlan USB Sticks erloschen.

Frage:
Wie kann ich verdammt nochmal mein Systemabbild wiederherstellen? Ich mache das ja nicht weil ich Langeweile habe, sondern weil es wohl einen Grund geben wird. Und man alleine deswegen schon angefressen ist!
Und warum **** muss man erst google fragen um die Option zum Systemabbild wiederherstellen zu finden? Ist es so kompliziert in der Systemsteuerung einen Eintrag wie [Systemabbild Wiederherstellen] zu erzeugen?

Ich hoffe auf baldige Lösungsvorschläge und entschuldige mich für meine Wortwahl, welche nur verwendet wurde um meinen Gefühlsstatus darzustellen.

Vielen Dank