Hallo Ihr netten Helferlein,
ich habe einen PC von HP, Windows 10 Home vorinstalliert, Version 1511, AMD A10-8750 Radeon R7, 8GB Ram, 64bit.
Internet zugang mit 1u1 Surf-Stick, begrenztes Datenvolumen Highspeed 12 GB. Ich habe diesen PC seit August 2016 und
in dieser Zeit wurde mir ich weiß nicht wie oft, allein in diesem Monat fast 20 Mal das Update 1607 heruntergeladen und mit der Fehlermeldung 0x80240fff (Heute Abend,bzw. Nacht) mit 100% geladen abgeschlossen. Dieses erzwungene Update verschlingt eine Unmenge meines Datenvolumens für nix. Ich habe meine Afee Security Suite, die mir bei Win 7 beim Update keinerleit Schwierigkeinten machte bereits deinstalliert. Es befinder sich außer dem MSeingenen Defender kein anderes Sicherheitssystem auf dem PC.
Ich kann nicht verstehen, das man von MS das Update zu 100% herunterlädt und dann die Fehlermeldung erscheint. Seit August frist dies ständig mein Highspeedvolumen auf. Ich würde gerne Win 10 Prof. kaufen, um zumindest Einfluss auf dieses Updateverhalten nehmen zu können. Kann ich dies z.B. als Download bei einem Händler erwerben und einfach über mein installiertes BS downloaden oder muß ich dafur erst etwas deintallieren? Viele Fragen auf einmal, ich weiß. Aber Ihr seid die Einzigen, die mir bisher helfen konnten.
Bitte bei einer Antwort Rücksicht auf mein Alter (67) nehmen und die Erklärung auch für die alten Dummen formulieren.
Ich danke schon mal im Voraus für die Hilfe.
Gruß Felix