Hallo, also ich möchte meinen PC auf den Auslieferungszustand zurücksetzen, also alles löschen.

Zuerst wollte das unter Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Wiederherstellung -> Diesen PC zurücksetzen machen, doch dann kommt nach einer bestimmten Zeit die Problemmeldung: "Probleme beim Zurücksetzen des PC's. Es wurden keine Änderungen vorgenommen."
Habe nach einer Recherche im Internet mein Kaspersky Virenprogramm mit der Entfernsoftware von der Kaspersky Website deinstalliert. Ging immer noch nicht. Auch nicht bei "Erweiterte Startoptionen" oder wie das heißt

Dann bin ich wieder unter Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Wiederherstellung ganz unten unter Weitere Wiederherstellungsoptionen auf "Erfahren Sie, wie Sie mit einer Neuinstallation von Windows durchstarten." gegangen, und habe mir von der Microsoftseite dieses Tool runtergeladen und es gestartet. Habe bei der Frage was behalten werden soll oder so "Nichts" ausgewählt, damit eben alles gelöscht wird und hab's über Nacht laufen lassen. Nach meinem Aufblitzen heute morgen musste ich dann feststellen, das von meiner SSD alles gelöscht wurde und nur das neu installierte Windoof drauf war, soweit so gut, doch meine HDD ist immer noch vollgemüllt.
Bitte helft mir weiter, wie kann ich den jetzt meinen PC komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen? Habe mal irgendwas mit einem Stick gelesen aber das ist mir unsympathisch.

Habe wie gesagt Windows 10. Habe noch die Windows 8.1 CD hier rumliegen. Prozessor: Intel Core i7-4790, GraKa: NVIDIA Geforce GTX 970, 8GB Arbeitsspeicher.
Braucht ihr sonst noch irgendwelche Daten?

Hoffe ihr könnt mir wirklich helfen. Danke im Voraus. MfG