Bei mir ist das aktuellste Update auf dem PC installiert.

Update für Windows 10 Version 1607 für x64-Systeme (KB3199209)

und jetzt ist der Freeze-Effekt des Anniversary Updates wieder zurück. Erst bewegt sich die Maus nur noch langsam und stocken, das Keyboard reagiert nicht mehr, dann wird der Bildschirm schwarz - that's it. Nach Reset läuft es wieder normal.

Irgendwelche Ideen? Oder hoffen das das Problem mit dem nächsten Update wieder behoben ist...und so lange reseten?