Ich habe vor etwa 2 Wochen einen neuen Laptop mit Windows 10 gekauft. Als ich diesen eingerichtet habe, habe ich ein Microsoft-Konto eingerichtet über meine Web.de-E-Mail-Adresse, womit ich mich jetzt auch beim Hochfahren anmelde. Dann wollte ich aber, dass es über eine andere E-Mail-Adresse läuft und habe bei den Konto-Einstellungen für Microsoft dies auch getan. Mein Microsoft-Konto läuft jetzt über eine Outlook.de-Adresse. Nur hatte Windows das nicht übernommen und ich muss mich weiterhin über die Web.de-Adresse anmelden, was auch weiterhin das Admin-Konto war. Ich habe da lange nach einer Lösung gesucht, aber nichts gefunden.
Dann habe ich das Microsoft-Konto als zweites Benutzer-Konto eingerichtet, um dieses zum Admin-Konto zu machen, weil ich dachte, dass ich dann das Web.de-Konto löschen kann. Falsch gedacht: Jetzt ist das zwar mein Admin-Konto, aber ich muss mich immernoch beim Hochfahren mit der Web.de-Adresse anmelden und es wird mir keine andere Option angezeigt. Zudem habe ich dadurch keine Admin-Rechte mehr und kann gar nichts mehr ändern. Habe das erst bemerkt, als ich eien Spiel installieren wollte und ich bei der Frage, ob ich Änderungen durch das Programm zulassen möchte, nur die Option Nein angezeigt bekomme und mir gesagt wird, dass ich das Admin-Passwort brauche. Nur habe ich nirgndwo die Möglichkeit das einzugeben. Das gleiche, wenn ich beim Benutzer-Konto etwas ändern möchte. Mein Microsoft-Konto wird bei den Benutzerkonten nicht angezeigt und Microsoft kann mir dabei auch nicht helfen, da das Problem bei Windows liegt.
Zudem bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich zu einem lokalen Konto wechseln möchte: Code 0x80004005.
Ich hoffe wirklich sehr, dass mir jemand bei diesem Problem helfen kann und es eine Lösung gibt.