Hallo,
ich hatte diese Woche das Problem, dass bei mehreren Anwendern das Windows 10 Update 1607 morgens nach dem Einschalten startete. Dann ging 1,5 Stunden nichts mehr. Danach wurden dann die üblichen Probleme behoben, z. B. Kyocera Drucker, die nicht mehr angezeigt werden. Wie sollte man das handhaben? Die PCs nachts laufen lassen? Aber wann, immer? Sollte ich jeden Tag nachschauen, ob ein Update ansteht? Wer hat da schon Erfahrungen gemacht, die das EDV Leben wieder etwas einfacher machen?