Hallo

Dieses mal scheint Microsoft den Vogel abgeschossen zu haben ich musste mein Windows 10 mit anniversaire update vollständig deinstallieren und zu Windows 7 zurück kehren da der Boot zu erst sich immer wiederholte und alles komplett abstürzte, begleitet von einem kreischen aus meinen Lautsprechnern weil sich der Rechner aufhing. jetzt die frage wie bekomme ich Windows 10 wider drauf möglichst ohne diesen verspäteten Aprilscherz was sich "anniversaire update" schimpft.
Diese verwahrlosten Zellhaufen von Programmierern, Supportern und Co die einem nicht mal bei ihrem eigenem Produkt helfen, schaffen es noch nicht einmal ein System zu Entwicklern wo der Bootvorgang vernünftig implementiert ist, sie haben es geschafft noch ein schlechteres System nach Vista 8 und 8.1 zu zu erschaffen na herzlichen Glückwunsch
Ich frage mich was sich in den köpfen der verantwortlichen Entwickler vorgeht wie man so nur so versagen


Grüße