Hallo, habe das Anniversary Update gestern auf mein Netbook installiert, es hat zur Zeit die Version 1511 von Windows 10. Nach dieser Installtion hat der Touchscreen auf meinem Netbook nicht mehr funktioniert, im System wurde unter Info auch angezeigt, dass diese Version Touch und Eingabe nicht unterstützt. Habe dann das Netbook auf 1511 zurückgesetzt, jetzt funktioniert es wieder einwandfrei. Da Windows aber ja immer die neuesten Updates installieren möchte, kann das ja immer wieder passieren. Was kann ich tun, um auch unter neuen Updates für Windows 10, diese Probleme mit dem Touchscreen zu verhindern? Wenn ich im Gerätemnager unter Eingabe gehe, wurde mir immer angezeigt, dass alles ok italisiert habe ich sie auch.
LG. G.W.