Hallo!
Ich habe einen HP Color Laserjet m477fdw und seit dem letzten Windows 10 Update funktioniert das Scannen nicht mehr, ich bekomme die Fehlermeldung "cljm477 scan nicht gefunden", Drucken funktioniert allerdings!
Auch Kopieren am Gerät selber funktioniert (also keine defekte Scannereinheit). Der Drucker ist über Netzwerk angeschlossen (feste IP) und die Oberfläche ist auch erreichbar. Genutzt wird ein 32-bit Windows 10 Home.

Ich habe nun sämtliche HP Software deinstalliert und den Drucker aus der Systemsteuerung gelöscht und versucht, mit dem aktuellen Treiber neu zu installieren. Ich starte die Installation als Admin und sie läuft auch ohne Probleme druch, findet den Drucker, alles gut. Allerdings ist danach nachwievor kein Drucker-/Scangerät installiert; es fehlt einfach als wäre nichts passiert. System wurde mehrmals neugestartet.

Füge ich den Drucker "manuell" hinzu, indem ich ein neues Gerät einrichte mit einem jeweiligen TCP/IP Anschluss, sehe ich den Drucker und kann auch Drucken. Allerdings fehlt dann immernoch die Scanmöglichkeit.

Ich meine, vor dem Update war ein F-Secure installiert allerdings noch mit abgelaufener Lizenz. Diese wurde inzwischen als Verlängerung gekauft, allerdings noch nicht wieder installiert. Derzeit läuft also nur der Windows Defender. Den habe ich für Testzwecke auch mal für die Installation deaktiviert, keine Besserung der Situation.

Ich weiß nun auch nicht mehr weiter und hoffe, das mir hier jemand helfen kann?
Danke!
MfG