Hallo,

Ich habe ein kleines Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.

Ich habe virtuelle Maschinen auf einem Hyper-V Server. Diese Maschinen sind rein zum Automatisierten Testen von Software. Diese Test können aber nur durchgeführt werden, wenn sich die Maschine nicht sperrt (Kennwort muss erneut eingegeben werden). Ich habe mich schon zu Tode gegoogelt aber finde irgendwie nichts was funktioniert.
Kann mir jemand sagen wie ich das automatische Sperren der Maschine verhindern kann?
Ich habe schon in den Power Options die Werte für Display Timeout etc. nach oben gestellt. Hilft irgendwie alles nichts.
Ich glaube das dies irgendwas mit Hyper-V zu tun hat. Wenn ich nämlich eine virtuelle Maschine mit Virtual Box anlege und die Power Options entsprechend einstelle, sperrt sich die Maschine nicht!

Hat jemand Lösungsvorschläge für mich?

Danke! :)