Moin, auf meinem Windows 10 Rechner befindet sich der Ordner "Assembly"
Im Tempverzeichnis sind jede Menge Dateien mit der Endung ".tmp" enthalten. Sie reichen bis in den März 2016 zurück.
Ich führe regelmässig eine Datenbereinigung, einschließlich der Systemdateien, durch. Aber diese Dateien werden nicht gelöscht und müllen mir den Rechner zu.

1. Frage: Warum werden die "tmp-Dateien" nicht von dem Datenbereinigungstool gelöscht?

2. Frage: Kann ich die Dateien löschen?

Für Eure Unterstützung im Voraus recht herzlichen Dank