Hallo Community/Hallo Microsoft-Support,

ich habe einen Laptop in China gekauft (aktiviertes Windows 10, Version 1607 Build 14393.321) und wollte diesen auf Englisch umstellen. Auf dem "normalen" Weg ueber die Systemsteuerung, Sprache hinzufuegen, konnte ich nur die englische Tastatur bekommen. Ein echtes Sprachpaket, dass die Anzeigesprache auf Englisch umstellt "Ist fuer diese Sprache (und alle anderen) nicht verfuegbar".
Herausforderung angenommen! Ich habe das Multilanguage-Pack von MS Imagine fuer Windows 10 heruntergeladen. Mit Windows-Taste, lpksetup, auswaehlen und einlesen der .cab-Datei bekomme ich vom chinesischen Laptop nur die Fehlermeldung "Diese Version von Windows unterstuetzt keine MUI-Sprachinstallation, unterstuetzt LIP-Installation."

Was mache ich jetzt? Will mich Windows tatsaechlich kein Sprachpaket installieren lassen, so, dass ich den Laptop nicht benutzen kann?

Das Problem scheint bekannt, aber keinesfalls geloest zu sein. Siehe den englischen Eintrag: http://answers.microsoft.com/en-us/w...2225b78?page=1

Ich bin fuer jede Hilfe, die mich von den chinesischen Zeichen weiter weg bingt, sehr dankbar.