Da ich mit meinem Beitrag scheinbar so ziemlich allein auf weiter Flur zu sein scheine, was ich auch beim googeln am Wochenende feststellen musste, möchte ich mein Anliegen noch ein wenig präzisieren.
Am 03.09.2015 habe ich das Upgrade von Windows 8.1 Home auf Windows 10 Home vorgenommen. Alles lief völlig problemlos. Auch in den nächsten Monaten war ich sehr zufrieden mit dem neuen Betriebssystem.
Am 08.06.2015, das ist wohl der Casus Knacksus meines Problems, habe ich auf Anregung von "PC-Welt" über den vorgegebenen Generischen SchlüsselVK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T von Home auf Pro upgegradet. Dann Product Key gekauft, Programm aktiviert und alles funktionierte reibungslos. Ich war begeistert. Bis letzte Woche, als ich ich keine Systemwiederherstellung mehr machen konnte und die anderen beschriebenen Probleme auftraten. Da der gekaufte Schlüssel nicht von Microsoft ist, vermute ich tatsächlich, dass mein Problem auf welche Weise auch immer irgendwie damit zusammenhängt.
Falls es in diesem Zusammenhang keine Lösung gibt, würde ich gerne die Frage stellen, ob ich stattdessen quasi wieder per ISO-DVD meine alte Home Version neu aufsetzen kann.