Seit ca. 25 Jahren bin ich "am Computer". Alles geht schneller, besser, bunter und einfacher.....meint man.
Noch nie hat ein Betriebssystem mehr Engagement erfordert - wenn man sich nicht hoffnungslos den Vorgaben der Entwickler beugen will - um zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen. Ich hasse diese APP-Scheixxe und diese Parallelwelten zu richtigen Anwendungen.
Die Frage, warum ich mich hier einloggen wollte, habe ich vor Frust längst vergessen.
Danke Windows, Danke Bill. Ich hätte gern Win XP zurück. Ich erkenne keinen Fortschritt.
Nicht einmal die Rubrik "Allgemeine Bedienung" ist in den Foren vorhanden, wohl aus gutem Grund.
Wer kennt ein besseres Betriebssystem ?