Die Bevormundung durch Mikrosoft ist unerträglich. Allein um zu dieser Seite zu kommen, offensichtlich eine der einfachsten Möglichkeiten, überhaupt mit MS in Kontakt zu kommen, benötigt man gefühlt 500 Klicks. Eben mußte ich wieder eines der zahlreichen unerwünschten "Updates" ertragen, die, ausser dass sie mir Zeit stehlen, zu keiner sichtbaren Veränderung führen. Was würde wohle eine MS Entwickler sagen, wenn er morgens ins Auto stürzte, um eilig ins Office zu kommen, und sein Fahrzeug begrüßt ihn mit den Text "....bitte warten Sie, es werden1 von 69 Updates ausgeführt, dies kann einige Minuten dauern...." Oder umgekehrt, die Gäste sind schon im Garten beim Grillen, der Gastgeber sitzt noch im Wagen bei "...Ihr Fahrzeug wird aktualisiert, bitte schalten Sie nicht aus..."
MS treibt mich mit diesem Unsinn in Richtung Apple, es wird so kommen, für viele andere auch.... Will Microsoft keine Kunden? Wie kann ich diesen Schwachsinn auf meinem Rechner stoppen? Wer kann MS mitteilen, dass eine große Zahl der Kunden und noch-Kunden keinen Vorteil darin sehen und einfach ein fertiges, brauchbares Produkt benötigen?