Liebe Community,

wir haben diverese PCs und Laptops in der Firma - alle mit Windows 10 Pro.
Bei einem einzigen haben wir folgende Verhalten eingekreist:

Ist der Laptop intern - also im Firmennetzwerk, stimmen Zeit und Datum.
Wird der Laptop ohne Internet Zugang gestartet, stimmen Zeit und Datum.
Startet man außerhalb des Firmennetzwerk, mit Internetzugang, ist in ca. 2/3 der Fälle der Rechner anschließen in der Zukunft. Und zwar um 1-2 Tage - auch dies variiert.

Der Tab Internet-Zeitsynchronisation ist nur erreichbar, wenn man nicht im Firmennetz ist. Klickt man ihn an und aktualisiert dann manuell, so stimmt das Datum (und die Zeit) wieder...

Hat jemand eine Idee, woher der Rechner da auf einmal in die Zukunft springt?
Vielen Dank

Stefan