Hallo liebe Community,
ich habe gestern einen Windows 10pro Rechner eines Kunden in seine Domäne (Server2012R2) nehmen wollen und bin auf massive Probleme gestoßen.
Der Rechner lies sich wie ich es auch von anderen Win 10pro Rechnern gewohnt bin in die Domäne nehmen.
Jedoch nach dem Neustart konnte dieser sich nicht an der Domäne anmelden. Es hieß immer Benutzername oder Password falsch.
Dies ist aber nicht der Fall. Tastatur ist Deutsch sonderzeichen gibt es nicht. Fehlermeldungen auf dem Server gibt es auch nicht.
Auch die Firewall funkt nicht dazwischen.
Alle anderen Rechner können sich ganz normal anmelden. Nur dieser Rechner nicht egal mit welchem User ich es auch probiere.
Es sei aber auch folgendes dazu gesagt:
Der Kunde hat den Rechner mit Win 10 Home gekauft und sich dort mit dem Microsoftkonto angemeldet. Danach hat er das Upgrade auf Win 10 pro gemacht.
Und nun ist nur die Anmeldung mit dem Microsoftkonto möglich bzw weiteren lokalen Benutzerkonten die angelegt werden können.

Es wäre total toll, wenn mir hier jemand recht schnell helfen könnte.

Liebe Grüße

Sven