Immer wenn ich meinen PC starte arbeitet er stundenlang weil z.B.: Steam kein Internet abbekommt. Das Problem liegt im Diensthost: Lokales System (16) od (15) od (8). Dieser Wert ändert sich ständig und saugt von meinen 15mbits um die 14,5. Falls ich ein internetnutzendes Programm starte funktioniert nichts mehr. Nichts bekommt mehr Internet. Das Problem ist ich muss für meine Schularbeiten lernen z.B.: programmieren einer Website ist ohne Internet relativ schwierig *hust*! Andernfalls spiel ich mir Linux auf meinen Standrechner zwischenzeitlich.