Hallo,
in letzter Zeit erhalte ich von Windows nach jedem Neustart die Benachrichtung, dass ich auf Windows 10 updaten kann, allerdings wenn ich den Schritten folge erhalte ich die Benachrichtigung, dass 20 GB freier Speicher für die Installation erforderlich sind, welche ich nicht verfügbar habe.

Das Problem ist, dass ich bereits längst Windows 10 installiert habe und wenn ich den belegten Systemspeicher mir anzeigen lasse, kann ich erkennen, dass für "System- und reservierte Komponenten" 39,9 GB eingenommen werden, was eigentlich laut .
Eine Datenträgerbereinigung, wie sie in einigen Foren empfohlen wird, habe ich bereits ausgeführt, kann allerdings diese 39,9 GB nicht reduzieren (ich habe sogar überprüft, ob ältere Wiederherstellungsversionen von Windows gespeichert sind. Ohne Erfolg).

Viele Dank im Voraus,
Jan