Hallo,
seit diesem Update erstellt mein System automatisch einen WHP abends ca. 18:00 h, vorher habe ich das nicht bemerkt.
Das wäre ja an sich ganz gut, nur der Zeitpunkt ist zu meinem großen Ärger nicht beeinflußbar, da in der Aufgabenplang keine solche Aufgabe angelegt ist - wenigstens habe ich keine gefunden.
Am Beispiel eines am 08.10.16, 18:03:09 h angelegten WHP habe ich in der Ereignisanzeige folgende Einträge gefunden:
Der Dienst "Windows Modules Installer" wird von manuell auf automatisch gesetzt (wird später wieder rückgängig gemacht):


Daraufhin wird durch TiWorker.exe ein WHP erstellt:

Wie gesagt, ich finde es ganz gut, wenn die Möglichkeit besteht, diesen Vorgang zu automatisieren.
Nur möchte ich wirklich die Möglichkeit haben, den Zeitpunkt und die Häufigkeit, wann der Vorgang getriggert wird, selbst zu bestimmen und meinen Bedürfnissen anzupassen. (In der Aufgabenplanung gibt es eine vordefinierte Aufgabe "System Restore" (ohne Zeittrigger !), die auch einen WHP erstellen soll - die habe ich erst einmal deaktiviert, um keine Beeinflussung zu haben. )

Wäre sehr dankbar, wenn es einen Hinweis gäbe, wie das zu lösen ist.
Übrigens interessant: Ein manuell erstellter WHP hat bei mir ca. 18 MB, ein automatisch erstellter hingegen ca. 150 - 180 MB
Danke für alle Antworten

Joern