Hallo,
ich verwende seit Jahren Funktastaturen.
Nach einigen Microsoft updates vor ca. 14 Tagen crasht mein Rechner sofort, wenn ich nach dem booten den ersten Buchstaben über die Funktastatur eingebe. Das Kennwort kann ich noch eingeben. Dann kommt der Desktop.
Nach Eingabe eines Buchstabens ist das komplette Betriebssystem sofort weg, und der Rechner beginnt neu zu booten.
Eingabe mit Kabeltastatur geht Gott sei Dank.
Die zur Funkkombi gehörende Maus funktioniert einwandfrei!

Ja, ich habe mir die gleiche Tastatur Microsoft "Sculpt" neu gekauft. Gleiches Ergebnis....
Ja, ich habe alle aktuellen updates v. Microsoft installiert.
Ja, ich habe das Gerät wireless keyboard filter device mit Treiber neu installiert. Das hilft manchmal, und das Funkkeyboard geht dann bis zum nächsten Neustart.

Was kann ich noch tun?
Kann man dieses neue Gerät "wireless keyboard filter deivice" wieder deinstallieren oder ausschalten?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar

Walter Pöll