Nach dem letzten Win 10- Update erschien eine Fehlermeldung (XYZ.dll nicht gefunden?). Beim nächsten Start dann das blaue Wunder: Es gibt einen blue screen mit der Ansage Wim Fsf sys - page default in unpaged area. Das System wird daraufhin neu gestartet, der Fehler wird analysiert, es gibt dieselbe Fehlermeldung und der Spass geht von vorne los. Die Systemsicherungs- CD führt zum selben Ergebnis. Anschließend mit live- Linux versucht (neueste Knoppix- Version via DVD- LW): Linux startet, bricht aber auch ab und bootet neu. Der Rechner ist also total verbockt. Das lustige Update- Update kann ich nicht installieren, der PC ist ja gegen jede Anspreche scheinbar imun. Dass ich die ganze Sch... neu installieren muss- damit finde ich mich ja ab. Aber meine Daten! Wie komme ich da ohne professionelle Dienstleister (die mir Microsoft ja gaanz sicher bezahlen wird...) wieder dran? Bin für alle Vorschläge dankbar. Microsoft. Das war ganz schlecht. Ich denke dieses Windows 10 war mein letztes Windows.