Werte Community,
nachdem mein Rechner mal wieder einige Updates gezogen und installiert hat, auf die ich dank Win 10 keinerlei Entscheidungsgewalt habe, plagt mich ein Problem, was mir schier den Nerv raubt.

Heute Vormittag war es noch so, dass wenn ich auf das Start Symbol gegangen bin, mir die Standard Auswahlmöglichkeiten wie Dokumente, Downloads, Musik, Bilder, Einstellungen, Ein & Aus und ALLE APPS Anzeigen angezeigt wurde und wenn ich dann auf Alle Apps anzeigen gegangen bin, öffnete sich rechts daneben dann erst die Anzeige mit allen Programmen (neudeutsch Apps) die sich auf meinem Rechner befinden.

Nun ist es so, wenn ich auf Start gehe, werden mir sofort alle Apps angezeigt, dass will ich aber so nicht und ich finde keine Möglichkeit das wieder umzustellen. Wenn ich die vorherige Ansicht haben will, bleibt mir nur die Möglichkeit, oben links auf so zwei Striche zu klicken, die mir dann die "normale Ansicht" des Startmenü zeigt. Schließe ich aber die Ansicht und rufe Start erneut auf, bin ich wieder in der Ansicht die ich nicht will.

Vielleicht hat jemand eine Idee?