Hallo Community.

In meinem PC habe ich drei verschiedene Festplatten:
1x Crucial MX200, 256GB SSD mit Win 10Pro und den wichtigsten Programmen.
1x WD Blue 1TB, für die Bibliotheken, andere Dateien und größere Spiele
1x Toshiba 2TB, als Backup

Mein Problem ist, das die WD Platte nicht vernünftig läuft. Die Festplatte Startet mit Windows, und ich kann nach den Start ganz normal darauf zugreifen. Nach einer gewissen Zeit gehen dann die Lese- und Schreibgeschwindigkeit, der Festplatte, auf 0 zurück, egal was dort gerade ausgeführt wird. Allerdings steigt die aktive Zeit, der Festplatte auf permanent 100%. Danach kann ich schon nichts mehr machen, denn die Programme auf der Festplatte stürzen ab; und ich bekomme dann dauernd von Microsoft Windows die Meldung, dass der Prozess nicht mehr reagiere.
Ein Neustarten oder Herunterfahren ist auf dem normalen Weg nicht möglich, da der PC nach anklicken des entsprechenden Buttons erst minutenlang anzeigt "Wird heruntergefahren" oder "Wird neugestartet".

Was kann ich tun?

Viele Grüße