Hallo, community,
meine Erwartungen waren leider umsonst gewesen, dass ich das Einfrieren der Maus- und Tastaturfunktion bei meinem PC nach Update des kostenlos erhaltenen Windows-10 32-Bit Betriebssystem auf die Windows 10 Anniversary Version mit den folgenden Updates beheben könnte. Deshalb nutzte ich die von Microsoft angebotenen Tools dazu, auf einer DVD sowie einem USB-Stick die ISO-Windows-10 Installationsdateien in der 32-/64-Bit Version zu speichern. Damit sollte es möglich sein, Windows-10 erneut auf dem Datenträger, bei mir eine SSD, installieren zu können, wenn die vorhandene Installation defekt werden würde. Für das weitere Mal wollte ich aber die 64 Bit-Version wählen. Als Grundlage dazu besaß ich eine vor zwei Jahren erworben und registriert gewesene Ausgabe von Windows 7. Da dieser Weg aber nur über eine Clean-Installation möglich gewesen wäre, musste mein fehlerhafter Versuch dazu führen, dass dieser PC danach nicht mehr lauffähig war. Ich versuchte nochmals, danach das Windows 10, 32-bit, aufspielen und installieren zu können und stellte deswegen die Boot-Reihenfolge so um, dass das erste Laufwerk das DVD-Laufwerk sein würde. Dennoch gelang es mir nicht, die ISO-Datei verwenden zu können, weder in der 32 Bit noch 643 Bit Fassung. Der Versuch wurde mit der Mitteilung abgebrochen, dass eine dazu notwendige Datei auf dem Microsoft Server nicht zu finden wäre. Da zu diesem Zeitpunkt der Endtermin zur kostenlosen Installation des Windows 10 schon verflossen war, werden eventuell von Microsoft keine Neuinstallationen auf Basis eines vorherigen Windows 7 Betriebssystems mehr unterstützt.
Meine Frage an Sie ist auf dieser Grundlage die, was muss ich vornehmen, um zu einem bootfähigen Datenträger gelangen zu können, der es mir erlaubt, die verdorbenen Windows-Dateien auf der betreffenden Festplatte (SSD, 250 GB) beseitigen und das Betriebssystem neu installieren zu können (ggf. u. U. mit den auf einem anderen Datenträger, wie dem USB-Stick gegebenen ISO-Dateien)?
Mit bestem Dank für gegebene Antworten und guten Wünschen zu einer guten gegenseitigen Hilfestellung,
alkins10