Gestern Abend bat mich mein System (Win 10) ein Updat durchführen zu dürfen.
Da es länger dauerte, habe ich mich schlafen gelegt.

Heute Morgen habe ich einen abschliessenden Neustart gemacht und seit dem sind
zwei der vier Platten nicht mehr nutzbar.
Zwar kann ich sie im sowohl im Geräte Manager, als auch in der Datenträgerverwaltung sehen,
ihnen wurde aber kein Laufwerksbuchstabe zugeordnet. Diesem Bereich einen Buchstaben zuzuordnen
wird bei dem Versuch mit einer Fehlermeldung quittiert. Die Befehle "Datenträger neu einlesen", "aktualisieren"
und dem abschließenden Neustart führen in jeder erdenklichen Reihenfolge leider ins nichts.

Sorry für meine Doofheit - ich komme vom Mac und weiß jetzt nicht so recht, was ich machen soll.

Hier nochmal die Fehlermeldung im Wortlaut:
"Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist.
Aktualisieren Sie die Ansicht mit der Aktualisierungsaufgabe. Wenn das Problem weiterhin besteht,
schließen Sie das Datenträgerverwaltungs-Snap-In, und starten Sie anschließend das Datenträgerverwaltungs-Snap-In oder den Computer neu."