Nach der Installation des Windows 10 Updates (Build 1607) fährt windows immer wieder in einen Bluescreen (Driver_Power_State_Failure). Alle Treiber habe ich vor dem Update erneuert. Es bleibt mir nur das zurücksetzen des Pc auf das vorherige Build 1511. Damit funktioniert der PC einwandfrei, bis das Updates (Build 1607) wieder installiert wird. Unzählig viele Hilfen im Netz konnte mir nicht helfen. Auch der Rückruf vom Microsoft Support half nicht weiter.
Was kann ich nur tun?

Hier die Fehlermeldung die ich finden konnte.
Dump File : 092516-31562-01.dmp
Crash Time : 25.09.2016 17:01:23
Bug Check String : DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
Bug Check Code : 0x0000009f
Parameter 1 : 00000000`00000003
Parameter 2 : ffffc484`edfbf280
Parameter 3 : ffff8481`a4bc6960
Parameter 4 : ffffc484`f2f060c0
Caused By Driver : ntoskrnl.exe
Caused By Address : ntoskrnl.exe+14a0b0
File Description :
Product Name :
Company :
File Version :
Processor : x64
Crash Address : ntoskrnl.exe+14a0b0
Stack Address 1 :
Stack Address 2 :
Stack Address 3 :
Computer Name :
Full Path : C:\WINDOWS\Minidump\092516-31562-01.dmp
Processors Count : 4
Major Version : 15
Minor Version : 14393
Dump File Size : 1.324.196
Dump File Time : 25.09.2016 17:05:30