Hallo Freunde,
ich habe offensichtlich einen Fehler beim Eingriff in das BIOS meines Notebooks gemacht. Seit der "Korrektur" kann ich nicht mehr von einem USB-Stick, einem USB-Laufwerk oder einer SD-Karte booten. Wenn ich das BIOS aufrufe, um das Booten vom Stick einzustellen, bietet mir das Notebook nur die beiden Möglichkeiten booten von der Festplatte oder vom CD/DVD-Laufwerk.
USB wird gar nicht angeboten, obwohl ein bootfähiges USB-Gerät angeschlossen ist.
Wie muss das BIOS eingestellt werden, um das Booten von USB-Laufwerken wieder zu ermöglichen?
Wer kann mir bitte helfen?
Das Notebook ist ein SAMSUNG NP350E7C-SOKDE, 3Jahre alt.

Gruß. alfeule