Guten Tag,

Ich hatte einen PC mit Windows 10 Prof 64 bit. Diese Konfiguration entstand aus einer Version Windows 8.1, die ich
kostenlos auf Windows aktualisiert habe.

Jetzt ist dieser PC leider kaputt gegangen. Lässt sich nicht mehr reparieren.

Also ein neuer muss her. So weit, so gut.

Ich habe mein System sowohl mit Acronis 2015 gesichert, als auch von Windows 10 mit dem Media Creation Tool X64 eine Sicherung auf DVD und auf USB gemacht.

Mein Händler, der mir den neuen PC gebaut hat, sagt nun, dass man meine Sicherung nicht verwenden kann, da diese auf neu gebauten PC's nicht aufgespielt werden kann. Windows 10 ist an die alte Hardware gebunden und kann nicht auf die neue Hardware übertragen werden.

Im Web und auf dieser Website lese ich aber, dass eine vorhandene Windows 10 upgrade Lizenz sehr wohl auf ein neues System übertragen werden kann.

Kann mir jemand sagen, was Sache ist. Wenn ich meine Windows 10 Version vom alten Rechner auf den Neuen übertragen kann, wie geht das?

Freue mich auf eine kurzfristige Antwort.

Danke.