Ich habe das Anniversary Update heruntergeladen und gestartet und anschließend einen Neustart durchgeführt. Beim Herunterfahren brach die Update Routine bei ca. 20% ab und der Monitor des Lenovo 440s (SSD) wurde schwarz. Zum Zeitpunkt des Neustarts waren lt. Explorer auf der Windows-Partition noch ca 6 GB frei. Ein Start im abgesicherten Modus funktioniert nicht, System Wiederherstellen ebenfalls nicht (kein Wiederherstellungspunkt). PC Zurücksetzen mit "Eigene Dateien behalten" führt zur Meldung: Nicht genügend Speicherplatz.

Die Option PC Zurücksetzen / Alles entfernen habe ich noch nicht versucht. Werden hier die persönlichen Daten der Windows Partition oder aller Partitionen gelöscht bzw. hilft die Option?