Nach automatischem Update von Version 1511 auf 1607 erscheint u.a. die folgende mir unverständliche Meldung: "Sie müssen Ihr Microsoft-Konto auf anderen Geräten reparieren, um Apps starten und die Oberfläche auf diesem Gerät weiterverwenden zu können." Was ist mein "Microsoft-Konto für Apps"? Was sind "andere Geräte"? Wie kann ich die geforderte Reparatur durchführen?
Viele Anwendungen laufen nur noch sehr zögerlich! Wenn ich mit der rechten Maustaste auf den Startbutton klicke, erhielt ich bisher sofort die Möglichkeit, das System herunter zu fahren. Jetzt erscheint zunächst nur ein Rechteck mit grauem Rand. Erst nach langer Zeit wandelt es sich zum bisherigen Auswahlmenü "Abmelden, Herunterfahren, Neustart etc.). Allerdings finde ich das Auswahlmenü jetzt nach einem Klick mit der linken Maustaste am unteren Ende der dann aufgeklappten Auflistung aller Apps.
Updates von Apps laufen sehr, sehr langsam. In einigen Fällen bleiben sie auch hängen. Wo mag der Fehler des Updates auf 1607 liegen.

Mein System ist Windows 10 aufgesetzt auf Windows 7 Home Edition.