Guten Tag!

Ich beobachte bei meinen eigenen Rechnern sowie den Rechnern meiner Kunden das Problem, dass in unregelmäßigen Abständen viele Einstellungen die vom Benutzer vorgenommen wurden, wieder auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden.

Soweit ich es beurteilen kann, tritt es mit jedem Build Upgrade (also 10140 auf 10586, 10586 auf 14393) auf, aber auch dazwischen immer wieder.

ZB schaltet mein Bürorechner seit gestern die Bildschirme nach 10 Minuten in StandBy, obwohl das schon immer deaktivert war. Ebenso öffnet Windows die PDFs plötzlich wieder mit EDGE. EDGE meldet sich auch wie beim ersten Start.

Wenn es auch für mich kein Problem ist, diese Einstellungen wieder zu korrigieren, viele meiner Kunden sind dazu nicht in der Lage - und im Ernst: wozu gibt es diese Einstellungsmöglichkeiten wenn Sie dann sowieso immer wieder automatisch verändert werden - in Kombination mit dem verhindern dass Updates ausgeschaltet werden ein Problem.

Ich bitte um eine Lösungshilfe damit die Menschen weiter entscheiden was am PC passiert und nicht Windows!


mfg daniel schmatz