Hallo…- bei Eingabe des Suchwortes erscheinen Vorschläge: enthält ein Vorschlag einen Umlaut der nicht im Suchwort enthalten ist und sich als weiterer Umlaut aus einem Suchergebnis ergibt wird dieser aber falsch angezeigt (kryptische Zeichenfolge).
Beispiele: nur ein a eingeben = u.a. Suchergebnis „aeg hausgeru00e4te“ (eigentlich aeg hausgeräte),
für Suchwort sünde gibt es u.a. „su00fcndenfrei“, aber zB auch „suendenbocktheorie“ …; interessant ist auch die Ergebnisliste bei Eingabe jeden weiteren Buchstabens für das Suchwort über, hier ebenfalls mal als ue, mal „kryptisch“ geschriebene Suchergebnisse ?!
Verstehe ich alles nicht und finde es sehr nervig, da bei Auswahlklick auf einen entstellten Begriff sich auch die Browser-Suchseite mit dem entstellten Wort öffnet und so natürlich nichts gewünschtes zeigt.
Ist das ein Bing-Fehler oder lokal korrigierbar ??
MfG hjTotzke