Also ein ganz spezieller Fall für den Support! Eine Kollegin hat mich an sie verwiesen.
Die Ausgangslage stellt sich folgendermaßen dar:
Ich hatte ein Win10Upgrade von Win7 auf dem Desktop.
Leider habe ich den Produktkey nicht ausgelesen und die Sicherung habe ich auch verloren mitsamt den Wiedererstellungspunkten.
Ich habe des weiteren ein Win10Ugrade auf dem Laptop, das bald den Geist aufgibt.
Im Chat mit den Kollegen vom Vertrieb haben wir folgendes Szenario definiert:
Den Produktkey vom Laptop eingeben und wenns Probleme gibt, an den Support wenden! Ich habe auch den Produktkey vom Win7.
Win 10 auf dem Laptop wird deinstalliert, sobald alles abgeklärt ist.
Ich habe gegenwärtig Win10N noch nicht aktiviert.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
GeroldGiuliani