Willkommenbildschirm nervt

Diskutiere Willkommenbildschirm nervt im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; hallo jogi Ich klinke mich da auch mal kurz ein mit einer Reaktion auf AVF. Auch für mich ist runterfahren und neustarten die regel und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Avatar von Heinz
    Version
    15002 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Willkommenbildschirm nervt

    hallo jogi
    Ich klinke mich da auch mal kurz ein mit einer Reaktion auf AVF.
    Auch für mich ist runterfahren und neustarten die regel und findet tägl.statt ! Ich mag diese gesamten Energiesparoptionen alle gar nicht und verwende diese nie.
    Am Abend runterfahren und am morgen neustarten. das ist bestimmt eine Regel für die allermeisten Nutzer und sicher nicht die Ausnahme. Meine ich zumindest.
    Heinz

  2. #12
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Willkommenbildschirm nervt

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir das bitte erklären?
    Wenn ich mit meiner Arbeit am PC fertig bin wird er runtergefahren und anschließen am Mehrfachstecker ausgeschaltet.
    Das ist doch verständlich erklärt: die rote Mitteilung bezieht sich auf Deinen Wunsch, den Anmeldebildschirm völlig zu löschen, das ist nicht vorgesehen.
    Die altbackene Nutzung eines Rechners mit Herunterfahren stammt noch aus einer Zeit, in der die Rechner 1 oder 2 mal in der Woche, sprich selten genutzt wurden.
    Zu der Zeit gab es noch keinen Energie-Spar-Modus. Und manche Nutzer können oder wollen sich einfach nicht umgewöhnen, dass es einfach viel Zeit und Ressourcen schonender ist, einen Rechner in den Sleep-Modus oder in den Ruhezustand zu versetzen, wenn der Rechner, wie es heutzutage üblich ist, täglich, und das sogar mehrfach genutzt wird. (deshalb auch Energiesparmodus nach etwa 30 Minuten Niichtbenutzen, wenn der Rechner über den ganzen Tag immer mal genutzt wird)

    In beiden Fällen kann man nämlich ohne Programme zu schließen oder begonnene Texte usw. zu sichern, den Rechner schlafen schicken, und durch Aufklappen oder Druck auf die Powertaste (bei entsprechenden Einstellungen in der Energieverwaltung) am noch blinkenden Cursor die begonnene Arbeit einfach fortsetzen.

    Aber warum einfach, wenn es auch umständlich geht?

    Diese ganzen Vorteile hast Du natürlich auch mit dem Ruhezustand, bei dem Du selbstverständlich nachdem dieser eingetreten ist, den Schalter an Deiner Mehrfachsteckdosenleiste auf AUS stellen kannst, so what??

    Fazit: mit meinem als zeitgemäß und deshalb als Normalfall bezeichneten Empfehlungen spart man nicht nur Zeit und Energie im doppelten Sinne, sondern kann auch ganz einfach das anachronistische Herunterfahren "vergessen", auch das übernimmt die Energieverwaltung.

  3. #13
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Willkommenbildschirm nervt

    Eigene Argumente werde durch Fett Schreibung oder in Farbe nicht besser oder aussagekräftiger.
    Der Wunsch den Anmeldeschirm abzuschalten ist nicht von mir, mir geht es ausschließlich um das herrunterfahren.
    Nur mal so als Beispiel, wenn ich morgends um ca. 09.00h mit meiner (privaten) Arbeit am PC fertig bin und diesen erst wieder morgen gegen 07.00 Uhr brauche ist es doch wohl Okonomischer und auch Ökologischer sinnvoll wenn ich den Rechner ganz herunterfahre und auch vom Strom trenne.
    Wo soll bei dieser Handhabung Energie verschwendet werden?
    Sollte es allerdings so sein das ein Rechner mehrmals am Tag benutzt wird und es "nur" wenige, ungenutzte Pausen gibt mag Dein Vorgehen evt. sinnvoller sein.
    Weshalb das komplette Herunterfahren altbacken, nicht mehr zeitgemäß und anachronistisch sein soll erschließt sich mir immer noch nicht. Ich habe früher meinen PC selbst für die Mittagspause, ich hatte 45 min. Pause, herruntergefahren und wenn ich aus der Pause wieder zurück kam habe ich ihn eingeschaltet und bis ich dann wieder "richtig" am Schreibtisch saß war auch der PC komplett hochgefahren.

  4. #14
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Willkommenbildschirm nervt

    wie ich meine Posts formatiere und damit besser lesbar, sowie auf die wichtigen Punkte aufmerksam mache, musst Du schon mir überlassen.
    Und wenn Dich meine Meinung zu den Fragen Anderer nicht interessiert, brauchst Du doch nicht nachfragen.

    Jedenfalls erkenne ich an Deinem Post, dass Du die Zeit- und Ressourcen-Schonung durch meine Empfehlungen nicht verstanden hast, aber das ist allein Dein Problem.

  5. #15
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Willkommenbildschirm nervt

    Nun denn, Schade.
    Ich hatte es wirklich nicht verstanden und nach einer Erklärung gefragt, offensichtlich kannst oder willst Du es mir nicht erklären.

    (Die Formatierungen welche ich angesprochen hatte sind immer auch ein Ausdruck der Netiquette und des Respektes dem anderen gegenüber)

  6. #16
    Grufty
    Standardavatar

    Willkommenbildschirm nervt

    Wbei ich z. B. seit dem ich ein Tablet habe, meinen PC nur noch sehr sehr selten einschalte.vor meiner Tablet Ära habe ich den tlw. täglich mehrmals in eingeschaltet.

  7. Willkommenbildschirm nervt

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #17
    Gast
    Standardavatar

    Willkommenbildschirm nervt

    Könnt Ihr mal beim Thema bleiben und Euch nicht gegenseitig beharken? Eine gute Lösung zur Originalfrage hat leider keiner gebracht. Auch mich nervt der Willkommensbildschirm!
    Zum Thema Ruhezustand: Mein Rechner fährt aus unerklärlichen Gründen aus dem Ruhezustand von alleine hoch. Möglicherweise ist unser schwankende Netzspannung daran schuld. Ich schalte also das Gerät immer ab, wenn ich es nicht brauche!

  9. #18
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    GigaByte 870A-UD3 mit AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, NVidia GeForce GT 730

    Willkommenbildschirm nervt

    Du kannst es ja mal mit einem lokalen Konto versuchen, falls Dein neues Konto ein MS-Konto ist.
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...eln_Windows_10


Willkommenbildschirm nervt

Willkommenbildschirm nervt - Ähnliche Themen


  1. tägliche Meldung "apps deinstallieren deaktivieren in windows 10" nervt: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, die Benachrichtigung einzuschränken (z:B. 1*wöchentlich/monatlich) bzw. wenn nicht, diese zu inaktivieren ?



  2. Fehlermeldung Dolby Advances Audio nervt: Nach der Installation von WIN 10 erhalte ich ständig folgende Fehlermeldung: „Dolby Advances Audio Derzeit ist Version 7.2.8000.17 des...



  3. yahoo nervt: Hallo, seit der Installation von Windows 10 springt die Suchmaschine sowohl in Edge als auch in Chrome bei der Eingabe von Suchbegriffen immer...



  4. Get Windows10 Button nervt in der Taskleiste: Wer sich nicht mit grossem Gefummel, wie dem Suchen nach dem Verursacher und dem Deinstallieren und anschliessendem Ausblenden des zugehörigen...



  5. Upgrade nervt: Einige meiner Bekannten mit Windows 7-Rechnern werden mit der Microsoft-Aufforderung genervt, das Upgrade auf Windows 10 Pro Technical Preview 9926...


Sucheingaben

windows 10 willkommen hängt

windows 10 willkommensbildschirm
windows 10 willkommensbildschirm hängt
willkommen windows 10 bilfschirm
windows 10 anmeldebildschirm nervt
windows 10 hintergrundbild willkommensschirm
windows 10 hängt im willkommensbildschirm
windows 10 hängt bei willkommen