Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

Diskutiere Groove-Musik - der unerbetene Abzocker im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; chakkman, dass ich alles wieder, wie gewünscht einstellen kann, ist mir schon klar. Mir ist nur nicht klar, warum auf einmal Groove eingestellt war. Beim ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Threadstarter
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    GigaByte 870A-UD3 mit AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, NVidia GeForce GT 730

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    chakkman, dass ich alles wieder, wie gewünscht einstellen kann, ist mir schon klar. Mir ist nur nicht klar, warum auf einmal Groove eingestellt war. Beim genauen Hinsehen ist es offenbar so, dass die 10 Euro/Monat nur dann fällig werden, wenn man den Groove Musik Pass bestellt. Beim oberflächlichen Hinsehen, hatte ich die Befürchtung, dass das schon der Fall ist, wenn man GROOVE benutzt (als Player oder wie auch immer).
    Nun habe ich Groove in allen WIn10 entfernt und hoffe, dass es nicht heimlich wiederkommt.

  2. #12
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Keine Ahnung, vielleicht ist es tatsächlich mit einem Update bei dir umgestellt worden, beispielsweise sind nach einem Update ja auch gerne mal wieder die Icons für Edge, oder den Store in der Taskleiste, damit man an die Microsoft-Apps "erinnert" wird. Ist bei mir allerdings nicht vorgekommen, also, dass Groove als Standardprogramm eingestellt war. "Kriminelle Abzocke", wie du es genannt hast, kann ich hier allerdings nicht erkennen.

  3. #13
    Threadstarter
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    GigaByte 870A-UD3 mit AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, NVidia GeForce GT 730

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Da ja die Benutzung von Groove als Player offenbar unentgeltlich ist, nehme ich die ABZOCKE zurück. Trotzdem für manch einen als Warnung, weil man natürlich schnell auf die 10 Euro Option klicken kann.

  4. #14
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Dann muss man aber erst noch die Zahlungsoptionen einrichten, Passwort zum bestätigen eingeben, eventuell sogar einen Account für den Store einrichten, wenn man noch kein Microsoft-Konto hat, etc. Glaub mir, durch einen einzigen Klick ist noch niemand sein Geld losgeworden.

  5. #15
    Avatar von Heinz
    Version
    Stets letzte Fast Insider
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Hallo hkdd
    Entfernen,also mit Gewalt zu deinstallieren,was eigentlich nicht deinstallierbar ist,ist doch aber gar nicht notwendig.
    Wenn Groove als Standard aufgeführt ist und du installierst zb. Foobar 2000 , dann gehst du und setzt Dieses als Standard. Damit erlischt automatisch die Standardsituation von Groove und er wird schlafen gelegt.
    Ich habe festgestellt,dass einzelne Systemapps wie etwa Groove,Store.Mail etc. nach einem Update im Store meist wieder original zum Windowsstandard zurückkehren,also zum Beispiel auch als Icon wieder auftauchen. Da muss man halt dann einfach wieder personalisieren,...bis um nächsten Update,oder man lässt es so wie es vorgesehen ist.
    Ich für mich lass es so wie es ist um meine Ruhe zu haben.
    Heinz

  6. #16

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Moin Hartmut,
    warum nimmst du nicht einfach einen vernünftigen Player?
    Auch der Mediaplayer von Windows ist das in meinen Augen nicht. Es gibt so viele schöne Player, die nichts kosten und sowohl den Mediaplayer als auch dieses Groove locker in die Tasche stecken.

  7. #17
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    @MaxMeier666
    Kommt doch immer darauf an, was man sich von seinem Player erwartet. Mir hat der Media Player schon immer völlig ausgereicht, denn er bietet das, was ich mir von ihm erwarte. Ich brauche keinen Schnickschnack, denn der Player muss zwei Dinge erledigen können: Videos und Musikdateien abspielen und er muss Playlists unterstützen. Das tut der WMP schon immer und damit ist er für mich völlig ausreichend.

  8. #18
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Bei mir muss er nicht mal Playlists unterstützen. Das mache ich alles über den Dateimanager.

  9. Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #19
    Avatar von Heinz
    Version
    Stets letzte Fast Insider
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Hey Hartmut
    ...willst du damit etwa sagen,foobar 2000 sei kein vernünftiger Player ?
    Ok,natürlich gibt es graphisch schönere aufgepeppte Player mit allem Schnick Schnack.
    Leider haben sich die Meisten die ich mal ausprobierte als untauglich erwiesen mit meinen 180 GB Musik in hunderten von Ordnern und 10tausenden Files umzugehen, zusammen mit professioneller Unterstüetzung eines anspruchvolleren Programms wie eben foobar 2000.
    Das schaff ich nur noch mit dem Windows Explorer,da meine eigene Ordnung aufrecht zu erhalten.
    Die meisten Plaer wollen da immer*"sortieren" und bringen alles durcheinander. Der Apfelplayer iTunes war diesbezüglich das schlimmste was mir begegnet ist.
    Aber na ja,das hat nicht jeder so wie ich. Ich hörte,dieser Russenplayer sei ganz gut oder der Monkeyplayer ist für normale schlichte Ansprüche auch gut.

  11. #20
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    @runit
    In der Regel brauch ich auch keine Playlists, mir reicht da schon im Explorer die Möglichkeit Songs oder ganze Ordner über einen Rechtsklick in die Wiedergabeliste aufzunehmen. Nur in speziellen Fällen leg ich ne Playlist an, weil ich so dann nicht erst alles zusammen suchen muss. Etwa wenn wir mal wieder eine 70er/80er Party feiern und ich dafür eine spezielle Zusammenstellung der Songs vorbereite. Das wird dann vorab gemacht und als Playlist abgelegt.


Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

Groove-Musik - der unerbetene Abzocker - Ähnliche Themen


  1. alte offline musik geht nicht weg, trotz zurücksetzen von groove...Groove neu installieren, Groove d: habe einen groove account für 10€ im Monat, da gibt's echt top musik, die es sonst wo oft nicht gibt.... erstes Problem tritt am Windows phone...



  2. alte offline musik geht nicht weg, trotz zurücksetzen von groove...Groove neu installieren, Groove d: habe einen groove account für 10€ im Monat, da gibt's echt top musik, die es sonst wo oft nicht gibt.... erstes Problem tritt am Windows phone...



  3. Groove-Musik über SPDIF-OUT: Guten Tag, ich suche nach der Möglichkeit um in Groove-Musik alleinig über SPDIF Output Musik zu hören, denn meine Soundkarte ist per SPDIF Kabel an...



  4. Groove Musik Kaputt?: Hallo; ich wollte eigentlich langsam auf Groove Musik umsteigen. Wenn ich jetzt die den Pfad der Musik (Externe Festplatte D) hinzufüge, fängt...



  5. Groove-Musik startet nicht: Leider kann ich Groove-Musik nicht öffnen. Das Fenster öffnet sich kurz und schließt danach wieder. Interessanterweise ist dabei für ein paar...


Sucheingaben