Moin,

Frohe Weihnachten alle zusammen.

Thema gelöst
Woran lag es:
- Version 1511 und externes AntivierenProgi (hier ESET) verhindert das UpDate
daraus Folgt: Antivieren deinstallieren, komplett.

In der weiteren Folge gibt es mehre Möglichkeiten. Bevor ich den Hinweis hier von Alex gelesen habe,
bin ich direkt zu Microsoft gegangen und habe von dort das Update gemacht.
Jetzt ist die Prozessorauslastung wieder in normalen Bereich (< 1% im Leerlauf).

Gruß LiRum