Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

Diskutiere Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs Bereits am gestrigen Abend ist das neue Update mit der Buildnummer 14393.103 erschienen. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1

    Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Originalansicht: Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Bereits am gestrigen Abend ist das neue Update mit der Buildnummer 14393.103 erschienen. Es bringt zwar keine neuen Funktionen, wie man an der unveränderten Hauptnummer erkennt, aber es beseitigt doch so manchen Fehler der den einen oder anderen Nutzer dann doch gestört haben dürfte.

    Fehlermeldung seit Preview Build 9879 beim herunterfahren.-001.png

    Windows 10 Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

    Der aktuelle Build 14393.103, auch bekannt als Knowledge Base-Nummer KB3176938, bringt laut Changelog einige kleinere Neuerungen.

    Folgende Dienste und Programme sollen nun besser laufen:

    • Windows Ink Workspace
    • Microsoft Edge
    • File Server
    • Windows-Kernel
    • Microsoft Component Object Model (COM)
    • Cluster Health Service
    • Hyper-V
    • Multi-Factor Authentication (MFA)
    • NTFS-Datei-System
    • PowerShell
    • Internet Explorer
    • Gesichtserkennung
    • Microsoft Store
    • Windows Shell


    Außerdem soll es Verbesserungen bei der Geschwindigkeit der Abwicklung eines Kaufs im App-Store geben und auch die Akkulaufzeit bei Wearables soll sich in Verbindung mit der Nutzung von Bluetooth verbessert haben. Auch die Verwendung eines Xbox One-Controllers soll bei vielen Spielen nun besser sein. Unter Windows 10 Mobile soll der Support für NFC nun ebenfalls besser und Audio-Probleme behoben sein.

    Als kleinere Fixes werden noch die Behebung eines Darstellungsproblems des Fragezeichens im japanischen Zeichensatz und die Beseitigung von Problemen beim Download und Start von .NET-Objekten erwähnt.

    In folgenden Punkten sind kleinere Probleme bekannt, aber noch nicht gefixt:

    • Kompatibilität
    • Remote Desktop
    • BitLocker
    • PowerShell
    • Direct3D
    • Netzwerk-Richtlinien
    • Dynamic Access Control (DAC)-Richtlinien
    • Microsoft Edge
    • Connected Standby
    • Mobile Device Management (MDM)
    • Drucken
    • Fingerprint-Login
    • Cortana


    Mit weiteren Fixes ist also hoffentlich zeitnah zu rechnen.

    Quelle: WinFuture

    Meinung des Autors: Sind euch zuvor diese kleineren Probleme aufgefallen, und habt Ihr das Update schon installiert? Wo besteht eurer Meinung nach dringend Bedarf zur Nachbesserung?

  2. #2
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Hier ist noch nix angekommen. Eben grade nach Updates suchen lassen.

  3. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Wird nur an Insider verteilt, die im Ring "Release Preview" sind! Alle anderen werden das Update frühestens nächste Woche Dienstag erhalten, denn für diesen Zeitpunkt ist ein Hotfix angekündigt, der ein Problem in der Powershell beheben soll.

  4. #4
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Danke für den Tip. Eilt aber auch nicht.

  5. #5
    Avatar von vauha2708
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, GeForce GTX 660
    Ich finde es manchmal sehr verwirrend, wenn nicht angegeben wird für welche Version ein Update angeboten wird. Im Artikel steht nichts von Release Preview, so dass auch ich davon ausging es regulär zu erhalten. Kann man das in Zukunft deutlicher hervorheben?

  6. #6
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1607 14393.321
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
    Bei mir kam auch nichts, außer die obligatorischen Updates vom Defender.
    Ok. man hätte das in der Überschrift erwähnen können, aber ich sehe das mal so:
    Windows 10 ist und bleibt eine Dauerbaustelle und da werden noch viele kumulative Updates kommen.
    Dann warten wir halt bis nächsten Dienstag und freuen uns das dann wieder ein fehlerhaftes Update dabei ist.

  7. #7
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    AMD FX 6350 3.90 GHz,ASRock 970M pro3 AM3+

    Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Ich habe es schon installiert , die cab Datei.

    https://www.deskmodder.de/blog/2016/...die-14393-103/

    Anleitung hier:

    https://www.deskmodder.de/wiki/index...ren_Windows_10
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  8. #8
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Zitat Zitat von ullibaer Beitrag anzeigen
    Dann warten wir halt bis nächsten Dienstag und freuen uns das dann wieder ein fehlerhaftes Update dabei ist.
    Ich hatte noch nie fehlerhafte Updates. Wovon sprichst du? Allerdings nutze ich Windows erst seit letztes Jahr.

  9. Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Standardavatar
    Version
    14393.576
    System
    FX 8350, 16GB, 990FXA-UD5

    Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

    keine Probleme mit der .103

  11. #10
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.693 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
    Dann warten wir halt bis nächsten Dienstag und freuen uns das dann wieder ein fehlerhaftes Update dabei ist.
    Tja, das Glashaus und die Steine.....


Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs

Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Preview-Build 14393.10 - kumulatives Update KB3176929 für Desktop-Version erschienen - UPDATE: Obwohl ein Großteil der Windows-10-Nutzer mit Hochspannung auf die Verteilung des für heute angekündigten Anniversary Update wartet, können die...



  2. Windows 10: neues kumulatives Update KB3140768 veröffentlicht: Zeitgleich zum gestrigen März-Patchday hat Microsoft auch ein neues, kumulatives Update für Windows 10 ausgerollt, welches das Betriebssystem auf die...



  3. Windows 10: Microsoft verteilt neues kumulatives Update KB3116908: Microsoft hat gestern Abend damit begonnen, mit dem Sammelpatch KB3116908 ein neues kumulatives Update auszurollen, welches alle bislang...



  4. Neues Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511: Heute ist ein neues Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 erschienen KB31206774222 4223



  5. Windows 10 Build 10074: Preview-Update beseitigt Fehler und liefert Dolby Digital: Als Microsoft Mitte vergangener Woche die jüngste Vorschau-Version für das Windows 10 veröffentlicht hat, durften sich die Anwender natürlich über...


Sucheingaben