Einen guten Tag zusammen.
Ich hatte die Datenverwaltung (GPT) meiner neuen 3 TB-Festplatte unter Windows 10 umgestellt und die alte Platte dann darauf kopiert. Es kam, wie ich es erwartet habe, denn jetzt habe ich den alten MBR drin und kann die restlichen 750 GB nicht ansprechen. Habe es dann mit partdisk versucht, bin aber auch damit zu keiner Lösung gekommen. Hat damit jemand schon Erfahrung gesammelt?
Danke für eine Information