Internettreiber

Diskutiere Internettreiber im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallöchen! So, ich sage vorab - bin kein PC guru. Ich konnte mich bis 7 recht gut zurecht finden mit allem, auch wenn hier und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Internettreiber

    Hallöchen!

    So, ich sage vorab - bin kein PC guru. Ich konnte mich bis 7 recht gut zurecht finden mit allem, auch wenn hier und da ein Treiber nicht wollte oder ersetzt werden musste.

    Mit 10 komme ich nicht um den TrustedInstaller herum, was ja Sinn macht. Es haben bestimmt zu viele sys32 gelöscht.

    Gestern versuchten wir den Desktop meines Freundes ans Internet zu schließen.

    PC Details:
    Hyrican (genauere Bezeichnung weiss ich leider nicht)
    Intel i5 - 4460
    8GB RAM
    Win 10 Home (bereits installiert)
    Alle neusten Treiber sind installiert (laut PC!)
    Es ist wohl Avira drauf aber ich glaube nicht, dass es aktiviert ist. Zumindest sagte mein Freund nein. Wie gesagt, nicht mein PC.

    Das Internet läuft bei uns bestens. Es ist o2 mit einer Fritzbox 7490. Alle WLAN Geräte laufen perfekt, die xbox ist per LAN dran und das funktioniert auch. Laut Fritzbox ist der Desktop auch angeschlossen. Vor des umstellens lief alles supi bzgl Internet (o2 Homebox, auch via LAN).

    So. PC sagte mir "Fehler 651" und "keine gültige IP Konfiguration". Also habe ich Tante Google gefragt und sie sagte mir, der Treiber sei defekt. Ok, da man das ja nicht aus dem Netz ziehen kann, da der PC sich ja nicht verbinden kann, hatte ich gelesen dass man sich den Treiber einfach von einem anderen Gerät nehmen kann. Hab ihn dann vom Tablet genommen (Asus Transformer mini). Der betroffene Treiber ist raspppoe.sys.

    Wollte ihn zwar ersetzen aber TrustedInstaller liess das ja nicht zu. Na gut. Ich setzte den funktionierenden Treiber trotzdem in den Ordner. Neugestartet. Irre langsam hochgefahren ABER das Internet funktioniert, tadellos.

    Manche Programme sind trotzdem etwas langsam.

    Ich kontaktierte Windows Support und das war sehr frustrierend. Ich habe noch ein weiteres Problem (kann keine weiteren Benutzer einrichten, dass ist aber schon länger) und ich bin einfach der Meinung, das OS müsste man neu draufspielen. Allerdings haben wir keine CD und es ist ja auch nicht unsere Schuld dass es nicht mehr ging.

    Was denkt ihr? Garantiefall? Habe ich es vorerst richtig gemacht? Habe ich die Garantie plattgemacht durch dieses Treiber reinquetschen?

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Internettreiber

    Avira komplett entfernen: Virenscanner vollständig deinstallieren um die Ergebnisse vergleichbar zu machen.
    Dann niemals über den Gerätemanager nach aktuellen Treibern forschen lassen, sondern beim Hersteller des Gerätes oder der Hardware nachsehen, ob diese aktuelle Treiber bereithalten und auch diese dann installieren. Das kann man bequem auch über einen anderen Rechner erledigen und die Treiber per USB Stick zum Rechner transportieren. Der Gerätemanager sieht immer nur in der Windows Treiberdatenbank nach, ob es aktuellere Standardtreiber gibt. Diese werden aber selten weiter helfen können, wenn sie ohnehin schon installiert sind.

    Ausserdem niemals Treiber von einem anderen System nehmen und auf dem betroffenen Rechner installieren, es sei denn die Rechner wären absolut baugleich.

    Einen Installationsdatenträger für Windows 10 bekommt man auf diese: Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD Weise völlig problemlos und auch der kann absolut Easy auch auf einem anderen Rechner erstellt werden.


Internettreiber

Sucheingaben