Ethernet-Controller des Wahnsinns

Diskutiere Ethernet-Controller des Wahnsinns im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo! Folgende Vorgeschichte: Als überzeugter Zocker habe ich das Glück und habe eine Freundin gefunden die die selbe Leidenschaft teilt, nur das sie gerade so ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Standardavatar
    System
    RAM: 4gb

    Ethernet-Controller des Wahnsinns

    Hallo!
    Folgende Vorgeschichte:
    Als überzeugter Zocker habe ich das Glück und habe eine Freundin gefunden die die selbe Leidenschaft teilt, nur das sie gerade so dazu in der Lage ist den Computer hochzufahren und ihr Spiel zu starten. Also hat sie mich gebeten mal ihren Computer etwas aufzuräumen.

    "Allet klaaaar gaar kein Problem hab ich schon zig ma gemacht".

    Ich wollte mich erstmal daran machen unnötige Programme zu deinstallieren, da ich ja als ich ihren Computer benutzt hatte eine Zeit lang, 572398572327 Programme und deren Anhang installiert habe.
    Als ich Programm für Programm durchgehe lese ich nur Qualco..., mehr wurde nicht angezeigt.

    "Qualco...? Das klingt doch teuflisch, runter damit"

    Der ein oder andere weiß nun schon wo das Problem liegt. Ich wusste es nicht. Nachdem ich alles gelöscht hatte ist mir aufgefallen das ich unten Rechts der Bildschirm mit einem schönen roten Kreuz überzogen ist.

    "Neee Schatz, das is normal, ich start den einfach ma neu"

    Nichts. Ich bin in den Geräte-Manager und mir ist aufgefallen das beim Netzwerkadapter ein gelbes Ausrufezeichen vor ist. Nach Experimentieren und Google ist es mir nicht gelungen das gelbe Ausrufezeichen zu entfernen.

    Und nun zum Problem mit dem Ethernet Controller.
    Fragt mich nicht wieso aber aus irgendeinem Grund habe ich den im Geräte-Manager deinstalliert. Gut habe ich mir die Treiber über meinen Rechner runtergeladen. Durch jede Menge Google habe ich folgendes erfahren:

    Die Hardware-ID des Ethernet Controller lautet:
    PCI\VEN_1969&DEV_10A1&SUBSYS_85871043&REV_10

    Daraufhin kam ich zu diesem Bauteil:
    Qualcomm Atheros AR8171/8175 PCI-E Gigabit Ethernet Controller


    Und habe mir dafür den Treiber geholt. Es funktionierte nicht. Nach 50.000 verschiedenen Treibern und Möglichkeiten über manuelle Installation etc. ist es mir nicht gelungen das gelbe Ausrufe Zeichen am Ethernet Controller zu entfernen.
    Glücklicherweiße habe ich die mitgelieferten CDs gefunden unteranderem auch eine mit dem Treiber für meinen Controller. Allerdings ist diese ausschließlich für Windows 7 wie darauf zu entnehmen ist. Ich habe es trotzdem versucht und konnte die CD nach Kombilitätseinstellungen oder wie das heißt starten und habe auch den Treiber für diesen Qualcomm Atheros Satan gefunden und installiert. Aber auch das hat nicht geholfen.

    Bitte helft mir

    Falls ihr keine Lösung habt, wäre es Möglich einfach eine Netzwerkkarte zu kaufen und diese zu verbauen um weg zu kommen von dem Ethernet Controller oder bleibt der derselbe?

  2. #2
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Ethernet-Controller des Wahnsinns

    Schöne Geschichte

    Und wie heißt das Mainboard, auf dem dieser Netzwerk Controller verbaut ist?

    Liebe Grüße

    Sabine

  3. #3
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Ethernet-Controller des Wahnsinns

    Hast du mal I'm Gerätemanager unter "Treiber manuell installieren",nachgeschaut,ob da noch was ist? Bei mir sind da 4 treiber verzeichnet die ich offline installieren könnte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Ethernet-Controller des Wahnsinns-quall.png  

  4. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ethernet-Controller des Wahnsinns

    Die aktuellen Chipsatztreiber des ungenannten Mainboards beim Hersteller herunterladen und installieren. Anschliessend Windows komplett neu starten: Windows 10 komplett neu starten. Dann sollte Windows den Netzwerkadapter auch erkennen und von Neuem installieren.

    Es bringt nichts, wenn man mit gefühlt hundertausend verschiedenen Treibern hantiert. Windows muss den Adapter einwandfrei erkennen können. Dann wird dafür schon mal ein einigermassen passender Treiber installiert.

    Eine alternative Vorgehensweise gibt es allerdings auch. Man benutzt im Treiberdialog des Gerätemanagers den Punkt "Treiber aktualisieren" und wählt den Punkt "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen". Dann wählt man den Punkt "Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen" und wählt den richtigen Treiber zur Installation, möglicherweise muss man hier etwas probieren, aber meist findet man so den passenden Treiber. Eventuell lässt sich der Treiber auch einfach wieder über den Button "Vorheriger Treiber" im Treiberdialog laden.


Ethernet-Controller des Wahnsinns

Ethernet-Controller des Wahnsinns - Ähnliche Themen


  1. Elite -Controller eingeschickt und Standard-Controller zurück erhalten: Hallo zusammen, ich habe folgendes folgenden Problem und weiß nicht weiter: am 7.6.16 habe ich ein Wireless Elite-Controller über die dafür...



  2. PS3 Controller Drahtlos per BT: Hallo, wie installiere ich einen PS3 Controller Drahtlos RICHTIG ? Hardware : PS3 Controller LOGILINK USB BT V4.0 Dongle ( BT0015 ) mix...



  3. Gesucht: W10 USB konsolen Controller oder kompatibler Controller: Hallo zusammen, erneut, ich suche einen controller, bevorzugt usb, der kompatibel mit windows 10 ist oder speziell für windows 10 zugeschnitten...



  4. Ethernet Adapter schaltet ab: Hallo, bei mir schaltet sich seit einigen Tagen immer wieder ohne Grund der Ethernet-Adapter ab (gelbes Warndreieck). Ich muss dann immer...



  5. Ethernet Probleme: Hi Leute, das ist mein Problem: Ich hab ne Gigabyte onboard Lankarte, und seit ich auf Windows 10 geupdated habe, kann ich in den ethernet...


Sucheingaben